Über mich

Mein Name ist Joachim Brandenberg. Ich bin Designer, Illustrator und in seltenen Fällen auch Comiczeichner und Trickfilmer. Ich wurde 1979 in Günzburg geboren und lebe in Offenbach am Main.

Veröffentlichungen
Tobisch, Jaja Verlag, Berlin 2015
Stefan Zweig – Buchmendel & Die unsichtbare Sammlung, Topalian & Milani, Ulm 2016

Film
Der Jäger und der Bär, 2007

Ausstellungen
Movies & Stills, Videor Art Foundation, Rödermark (14. Juli – 15. August 2008)
Alles Jaja!, Freiluftausstellung im Schaufenster: TAT Gallery Ulm (1. Juni – 1. Juli 2015)
(m)orpheus traum, Künstlerhaus Ulm (12. Mai - 03. Juli 2016)
5 Jahre Jaja-Ausstellung, Neurotitan, Berlin (3. – 24. September 2016)

Filmfestivals (Auswahl)
goEast Festival des Mittel- und Osteuropäischen Films 2008 in Wiesbaden
Kurzfilmtage Oberhausen 2008 in drei Wettbewerben: Deutsch, Kinder & Jugend, MuVi
24th Warsaw International Film Festival 2008 in Warschau
shnit Kurzfilmfestival 2008 in Bern
FILMZ Festival des deutschen Kinos 2008 in Mainz
Lichter Filmfest Frankfurt 2008, ausgezeichnet als „Bester Kurzfilm“
Molodist International Film Festival Kiew 2008
Canadian Film Centre’s Worldwide Short Film Festival 2009 in Toronto
Anim’est International Animation Film Festival 2009 in Bukarest
Environmental Film Festival at Yale 2010, ausgezeichnet als „Best Short“